In echt ist der zwanzigste Comic-Salon Erlangen grade zu Ende gegangen. Doch diese Folge wurde direkt vor Hugis und Defs Abreise aufgenommen. Noch voller Hoffnungen und Träume berichten sie, was sie für Erwartungen an die kulturell kondensierteste Comic Convention knüpfen. (Fortsetzung dazu in der nächsten Folge, wenn wir ausführlich erfahren, wie’s letztlich wirklich war …)

Hauptthema ist aber die neue Serie aus dem Star Wars-Kanon: Obi-Wan Kenobi. Gäääähn!
Laaaaangweilig! Wir ziehen nach vier Episoden ein Zwischenfazit. Und Warnung an alle Fanboys und -girls und -divers: Wir finden’s nich so geil.

Über Better Call Saul und Stranger Thrings quasseln wir in dem Zusammenhang auch noch.