Was wäre, wenn … schöne Weihnachten wären!!

Das ist sie! Die Weihnachtsfolge für 2020! Und egal, was dieses Jahr alles suboptimal lief – wir wollen heute ganz besinnlich sein. Hugi hat frische Ebereschen-Plätzchen gebacken, Malina einen würzigen Roibusch-Tee aufgesetzt, Jochen hat den Zentralserver so umprogrammiert, dass er weihnachtliche Besinnlichkeit empfinden kann und Def müllt alles mit erzgebirgschem Holzkitsch zu. Und in der schönen Atmosphäre gehen wir noch mal die brisantesten Weihnachts-Themen durch. Was waren unsere schönsten Geschenke, die wir bekommen, aber auch verschenkt haben? Und könnten wir uns ein Weihnachtsfest vorstellen, bei dem wir wenigstens in einem Jahr mal die Familie komplett durch unsere Freunde austauschen? Welche Rituale gehören für uns dazu und wie wird das alles im verrückten Jahr 2020?

WARNHINWEIS: Jetzt schon die unzynischste Folge des Jahres! Und das, obwohl es auch drum geht, Kinder zusammenzuschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.