Spuk in Bly Manor – The Haunting of Bly Manor

Nachdem Netflix uns bereits eine Geisterbahnfahrt durchs Hill House servierte, bei dem nicht jedes Genick ungebrochen blieb, geht es nun auf die britische Insel – hinein ins gemütliche Bly Manor. Blöd nur: Auch hier spukt’s wieder! Aber deutlich dezenter und vielleicht sogar a bisserl romantischer als im Vorgänger. Was fürs Schmäckle!
Creator und Horror-Spezi Mike Flanagan legt seine Spuk-Reihe als Anthologie-Serie á la “American Horror Story” an. Neue Staffel – andere Geschichte, wiederkehrende Gesichter und Themen. Mal gucken, ob’s dieses Mal allen wieder so gut gefällt, dass Netflix ein weiteres Geisterhaus freigibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.