How to: Körperwelten – Abschnacker #020

Kennt ihr “Körperwelten” von Gunther von Hagens? Diese irre witzige “Attack on Titan”-Fanservice-Ausstellung, bei der die Titanen Badminton spielen usw.? Wir haben den Dauerbrenner analysiert und festgestellt, dass man sowas ganz leicht auch bei sich zu Hause nachbauen könnte. Drum gibt’s dieses Mal ein paar pfiffige Tipps und Tricks. Aber fragt erst eure Eltern, bevor ihr totes Gewebe in Aceton-Bädern sterilisiert.

Zudem machen wir uns Sorgen um Hugi. Seit knapp zehn Jahren ist er heimlich arbeitslos und fast genau so lange ungebumst. Da muss sich doch mal jemand opfern! Vielleicht jemand vom Cast der Netflix-Serie “Der Dunkle Kristall”? Nach dessen Absetzung haben die Puppen ja wieder viel frei.
Apropos Netflix: Kobra Kai! Gewalt löst alle Probleme? Wir philosophieren über den Weg der Faust … in die dumme Fresse unserer Feinde rein!!!

Außerdem machen wir manchmal ein bisschen ASMR in der Folge, weil wir wissen, dass wir viele perverse Hörende haben, die sowas brauchen. Whatever eure Boats floatet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.