Gelynchte Filme: I’m Thinking of Ending Things under the Silver Lake

JUDY!!! JUUUUUDYYYYYY!!!!!!!
Mein Holzscheit! EULEN!!!!!
Wir ham lange überlegt, ob wir das hier mit vielen Lynch-Anspielungen machen, aber ganz ehrlich: Ihr wollt doch nur ‘ne schnelle knackige Nummer!
Deswegen faseln wir jetzt gar nicht groß über die paranoide Meta-Symbolik eines “Under the Silver Lake”, sondern teasen euch einfach damit, dass da Spider-Man mit dabei ist.
Und “I’m thinking of Ending Things” ist auch ein Film, der existiert.
Und beide Filme haben etwas gemeinsam: Sie bedienen sich am David-Lynch-Büffet der narrativen Formel-Verweigerung. Aber wer nimmt sich vom Büffet die feinen Fleischhäppchen und wer greift versehentlich zum angematschten Sellerie? Wir gucken mal rein!
Wir verabschieden euch ohne Lynch-Anspielung in das Hören der Folge. Tschüss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.