Die Bridgerton-Oscars-Schleim-Folge! – Abschnacker #51

Der Titel dieser Episode ist Programm! Wir hinterfragen den größten Netflix-Hit seit Moses das Rote Meer geteilt hat: Bridgerton! Gossip Girl Anfang des 19. Jahrhunderts in England mit Softporn und schönen Kleidern. Taugt das Teil was?
Nächstes Hype-Thema: Die Oscars! Nomadland, the Father, Mank, Ma Rainey’s Black Bottom, Soul und was da sonst noch so alles prämiert wurde (oder was nicht; Stichwort Chadwick Boseman) – wir schwadronieren kreuz und quer über den wichtigsten Filmpreis, seit Moses das Rote Meer geteilt hat tauchen tief ein in die Penner-Fight-Club-Szene. Was das eine mit dem anderen zu tun hat? Hört die verdammte Folge!!!!
Und in der Kategorie “Def hat was im Fernseher innen drinne angegoogelt” empfiehlt André “That Time I got reincarnated as a Slime”. Noch so ein schwieriger Titel, über den man mal abschnacken sollte. Fokus: Mary Sue-Protagonisten. Hauptcharaktere, die so mächtig sind, dass ihnen alles gelingt. Ein Konzept, das seit Bibel-Zeiten als überholt gilt. Damals war es noch Moses, der so überpowert war, dass er sogar das Rote Meer teilen konnte. Doch der Trope kehrt in voller Stärke zurück! Und das nicht nur in Fanfictions von Zwölfjährigen.

Außerdem erfahrt ihr alles über das Tabuthema Gefrierfach enteisen und endlich wird offenbart, wer aus unserer bunten Truppe sich Covid eingefangen hat!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.