2 commentaires sur “Gute Nacht Punpun Teil 2

  1. Hallo Hugi, Hallo Def,
    ich finde diese 4 Stunden plus zu „Gute Nacht Punpun“ mit all euren Analysen und Ausschweifungen runden dieses Manga-Meisterwerk perfekt ab und zeigen auch deutlich auf was die Manga-Spreu vom Manga-Weizen trennt.
    Aber wahrscheinlich sage ich das nur, weil mir „Gute Nacht Punpun“ so außerodentlich gut gefiel und mir immer wieder Gedanken über den Manga mache, wobei ich auch auf mich selbst reflektiere, wie ihr das ja hier auch gemacht habt.
    Am Ende sind wir doch einfach nur Menschen die zwischen den Stühlen hängen, einerseits das Gefühl, dass unser Leben superdufte ist und andererseits, dass unsere Vorstellung vom Leben sowie die Ansprüche an uns selbst für uns unerreichbar scheinen, folglich uns emotional niederschmettern.
    Eigentlich schreib ich das hier nur, damit ihr euch beachtet bzw. verstanden fühlt und um euch von eurer gemeinsamen Reise nach Kagoshima abzuhalten, bei der Hugi dann den jungen Werther macht, nur damit es Def besser geht und er ein „normales“ Leben führen kann. ^-~
    Freue mich auf den nächsten/esTeil und Thema. Keep it das NerdshipPodcast Ufo,
    euer emotional verbundener Julian

Schreibe einen Kommentar