Erster Geburtstag! – Abschnacker #52

Genau ein Jahr lang machen wir nun den Abschnacker-Podcast! Alles Gute und frohe Weihnachten! Den ersten Geburtstag feiern wir mit der wohl schnackerigsten Episode überhaupt. Ein smally talky Thema jagt das nächste. Unglaubliche Überleitungen und Twists wie im Inneren einer Zimtschnecke!
Hugi probiert’s endlich mal wieder mit einer Sekte und lässt sich auf transzendentale Meditation ein. Außerdem macht er schelmische Sachen mit seiner Waschmaschine!
Das neue Pokémon Snap is draußen, alle Welt zieht in die Safari-Zone hinaus, um Taubsis zu erlegen und wir fragen uns SCHON WIEDER(!!) wie Nintendo und Gamefreak immer so perfekt die Hype-Schraube anziehen können.
Apropos Hype-Franchises: Wir stellen uns am Star Wars-Tag der Frage, ob neue Franchises überhaupt noch Platz haben in einer Popkultur, die fest in den Händen einiger weniger Mega-Marken ist. Spannend!
Apropos spannend: Hoden rasieren! Demnächst passiert’s! Unser erster richtiger Sponsor ist ein Produzent für Untenrum-Rasierzeugs und wir stellen uns bald dem Selbstversuch. Endlich glattrasierte Schrumpelrosinen!
Apropos: Wir klären auf, gegen welche Action-Stars Jochen Störzer als nächstes in einen blutigen Faustkampf-Krieg ziehen wird, um sich die letzten Spätzle-Reserven des postapokalyptischen Ödlands zu sichern!
Jetzt schon die wichtigste Folge überhaupt! Und trotzdem gibt’s noch als Absacker-Abschnacker die beliebte Kategorie “Def hat was im Fernseher innen drinne angegoogelt” gratis obendrauf! Freut auch auf Kurzrezensionen zu Shadow and Bone, Invincible, Little Fires Everywhere, In guten Händen, The Gift und Things Heard and Seen. Und es geht ungesund viel um den deutschesten aller Komödienklassiker: Voll normaaal. Wow! We think that our pigs whistle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.