Everyone is John – ein Pen & Paper Oneshot mit explodierenden Kindern

André hat der Truppe mal wieder eine Pen & Paper-Kampagne gebastelt. Aber dieses Mal ein erfreulich einfaches mit ganz viel Krawall-Potenzial. Denn alle Spieler spielen ein und dieselbe Person: John. Ganz recht: Everyone is John! Bzw. ist jeder eine Teilpersönlichkeit des dissoziativ persönlichkeitsgestörten John.
Nach und nach übernimmt einer nach dem anderen den Wirtskörper, um seine ganz persönliche Agenda zu verfolgen. Und das in einem Fernseh-Produktionsstudio. Cray-cray!
Es wird auf alle Fälle brutal, blasphemisch und explosiv!
Auch Prominenz wie Meryl Streep, Takeshi Kitano und Tim Mälzer sollen Gastauftritte haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.