Once Upon a Time … in Hollywood

Once Upon a Time in Bodelshausen nahe Tübingen trafen sich unsere Nerd
Ship-Helden bei Jochen Störzer um den neunten und eventuell vorletzten
Quentin-Tarantino-Film zu bequatschen. Es treten auf: Der ehemalige Westernstar
Hugi, sein Stuntman und mittlerweile Antennenreparateur Def, der hünenhafte
Hippie Matthias sowie Gastgeber Jochen, der eventuell einst eine Frau mit einer
Harpune abgeschossen hat und ein Weilchen danach ein ehrenhaftes Unentschieden
gegen Bruce Lee bei einer Filmset-Prügelei rausschlagen und -treten konnte.
Während die Jungs noch heiter plaudern, braut sich auf einer nahegelegenen Ranch
etwas zusammen. Aus dem Schoss der einst so friedvollen Hippie-Bewegung wird
etwas Finsteres, Manisches geboren. Eine Aura der Mordlust und des radikalen
Umsturzes breitet sich aus und erfasst auch die Freunde vom Nerd Ship Podcast.
Das Ende aller Unschuld …

Ihr wisst, wie die Geschichte ausging. Die Nachrichten waren voll damit. Vier
Tote, vier verurteilte Mörder sowie der Drahtzieher hinter all dem Shrecken:
Charles Manson.

Doch bleibt dran, denn vielleicht gelingt es der Potzkätz-Crew dieses Mal, ein
wenig am Rad der Gechichte zu drehen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.