Dies ist ein ganz normales Gespräch zwischen David Füleki, Marcel Hugenschütt und André Diers, welches ohne Andrés Wissen aufgezeichnet wurde und so, in ähnlicher Art und Weise, oft zwischen den Podcasts stattfindet.

Das etwas mit André nicht stimmt, war dem ein oder anderen wohl schon länger klar. Aber das genaue Ausmaß von André Diers Wahnvorstellungen wird nun wohl erst wirklich deutlich. André ist Verschwörungstheoretiker und erzählt uns oft von seiner paranoiden Angst vor den Medien, den „wahren“ Hintergründen des elften September, warum man sich nicht impfen lassen sollte und dass die Erde eine Scheibe ist…

Es tut mir leid André, dass ich das hier mache. Aber ich weiß nicht, wie ich dir sonst helfen kann …

Habt ihr Freunde, die ähnlich drauf sind wie André? Wie geht ihr mit ihnen um?